Dieser Kurs bietet vielfältige Möglichkeiten, eine perfekte Balance in Deinem Körper zu schaffen.

Eine spezielle Atem- Technik, zusammen mit Dehnübungen führt dazu, dass Deine Haut, Faszien und Muskulatur befreit wird von Verspannung und Blockaden. Auch lernst Du durch bestimmte Koordinations- Einrichtungen wo Deine eigene Grenze ist. Ein sehr wichtiges Wissen!

Was darf und kann ich machen und was tut mir nicht gut?

 

Wir unterstützen unsere physische Gesundheit durch einen flexiblen Körper.

Ein flexibler Körper führt uns zu einem flexiblen und entspannten Geist.

Bist Du locker und entspannt, so sind auch Deine Gedanken positiv und frei...,oder?

 

Es ist kein Geheimnis, dass wir jeden Tag mit neuem Stress und Verspannungen konfrontiert werden.

Wir haben Verantwortung, wir müssen Vieles auf einmal schaffen und oft haben wir keine Zeit mehr für uns selbst.

Wir leiden physisch und mental.

Nicht selten reagiert Dein Körper, indem er sich verbeugt und verdreht.

Du wirst schief und verlierst Dein Wohlbefinden.

Es entstehen Blockaden und Schmerzen...

Dieser Kurs kann Dir dabei behilflich sein, Dein Gleichgewicht und Deine Entspannung wieder zu finden

und den Körper sich neu ausrichten zu lassen. 

 

Tänzer sind sehr flexibel und beweglich.

Jedoch gibt es für sie kaum therapeutische Unterstützung, wie es zum Beispiel bei den Fussballspielern der Fall ist.

Dennoch entstehen bei ihnen nicht so viele Verletzungen und die Meisten haben eine sehr lange Karriere vor sich. Warum ist das so?? Die Antwort ist Stretching (Dehnübungen).

Das Konzept: Dehnungsübungen - Flexibilität - Entspannung - mehr Mobilität - Erholung.

 

Meine Erfahrung als Balletttänzer und Therapeut hat mir den Weg gezeigt, wie man im Alltag fit bleiben kann.

Dein Körper ist Dein Werkzeug und ich würde Dir gerne zeigen, wie Du Dich mit Freude um ihn kümmern kannst.

Gerne möchte ich diese spezielle Erfahrung und die Körper-Kenntnis an Dich weiter geben.