Unsere nächsten Austausch / Begegnungsabende mit offener Runde

finden statt am:

  

Samstag, den 29.09.18 von 19.15 - 20.30 Uhr zum Thema "Innere Freiheit"

Wie kann ich innere Freiheit erlangen? Was hindert mich daran, ganz frei zu sein? Lebe ich im Jetzt oder in der Vergangenheit und Zukunft und was hat das mit innerer Freiheit zu tun? Welche Grenzen setze ich mir selbst? 

Welche Muster, Glaubenssätze und Strukturen gilt es aufzulösen? So könnten die Fragen unendlich weitergehen, wir werden uns dem Thema widmen und die Möglichkeit schaffen, durch Austausch zu wachsen. 

Mit Simone 

Auf Spendenbasis, mit Voranmeldung

 

 

Samstag, den 06.10.18 von 19.15 - 20.30 Uhr zum Thema zum Thema "Innerer Raum"

Was bedeutet Dein innerer Raum für Dich? Wie erschaffe ich mir einen inneren Raum? Was bringt mir Dieser? Was hat der innere Raum mit Weiblichkeit zu tun?

So könnten die Fragen unendlich weitergehen, wir werden uns dem Thema widmen und die Möglichkeit schaffen, durch Austausch zu wachsen. 

Mit Simone 

Auf Spendenbasis, mit Voranmeldung

  

 

Samstag, den 20.10.18 von 19.15 - 20.30 Uhr zum Thema "Heiliger Augenblick"

Tief im Jetzt fühlen wir uns meistens gut. Probleme verursachen das Verweilen in Vergangenheit oder der Blick in die Zukunft. Welche Erfahrungen machst Du, wenn Du Dich im Heiligen Augenblick befindest? Was kann der Heilige Augenblick bewirken? Wie kann ich das Jetzt zu einem andauernden Zustand werden lassen?

So könnten die Fragen unendlich weitergehen, wir werden uns dem Thema widmen und die Möglichkeit schaffen, durch Austausch zu wachsen. 

Mit Simone 

Auf Spendenbasis, mit Voranmeldung

 

 

Donnerstag, den 30.10.18 von 18.00 - 19.00 Uhr

Offener Austausch zum Thema "Ängste und Panikattacken"

Mit Stefanie und Simone

Auf Spendenbasis, mit Voranmeldung

 

 

Donnerstag, den 30.10.18 von 19.00 - 20.00 Uhr

Offener Austausch für hochsensible / feinfühlige Menschen 

(Es darf gerne ein Themenwunsch geäußert werden) 

Mit Stefanie

Auf Spendenbasis, mit Voranmeldung

 

 

Stühle, Kissen und Getränke sind vorhanden. Wenn Du möchtest, bring Dir bequeme Kleidung und dicke Socken mit. 

 

Wir freuen uns auf Dich!