Unsere nächsten Austausch / Begegnungstreffen mit offener Runde

finden statt am:

 

Dienstag, den 03.03.20 von 15.30 - 17.00 Uhr zum Thema "Tod-eine Illusion?"

Was verstehst Du unter "Tod"? Existiert unsere Energie in einer anderen Form weiter? Wie gehst Du mit den Gefühlen zu diesem Thema um? Ist der Tod nur ein Tor zu etwas Neuem, vielleicht noch viel Größeren? Was passiert wirklich, wenn man stirbt? So könnten die Fragen unendlich weitergehen, wir werden uns dem Thema widmen und die Möglichkeit schaffen, durch Austausch zu wachsen.  

Mit Simone 

Auf Spendenbasis, mit Voranmeldung

 

 

Dienstag, den 17.03.20 von 15.30 - 17.00 Uhr zum Thema "Einklang des männlichen und weiblichen Prinzips"

Was bedeutet männliches und weibliches Prinzip? Wie äußern sie sich in mir? Was für Eigenschaften haben sie?

Lebe ich grade eher meine männliche oder meine weibliche Seite aus? Und wie beeinflusst dies mein Leben, mein Umfeld und das, was ich leben möchte? Wie balanciere ich beide Prinzipien in mir aus, so dass ich im Einklang bin? 

So könnten die Fragen unendlich weitergehen, wir werden uns dem Thema widmen und die Möglichkeit schaffen, durch Austausch zu wachsen. 

Mit Simone 

Auf Spendenbasis, mit Voranmeldung

 

 

Dienstag, den 24.04.20 von 15.30 - 17.00 Uhr zum Thema "Wir haben alle unsere Konzepte"

Konzepte? Was ist das? Konzepte sind zum Beispiel Glaubensvorstellungen oder Konditionierungen, die wir als die Wahrheit ansehen und nach denen wir leben. Nach welchen Konzepten lebst Du Dein Leben? Wir möchten die Konzepte aufdecken, die unser Leben bestimmen, sie hinterfragen und gegebenenfalls auflösen oder ersetzen. Kann man ein Konzeptfreies Leben führen? So könnten die Fragen unendlich weitergehen, wir werden uns dem Thema widmen und die Möglichkeit schaffen, durch Austausch zu wachsen. 

Mit Simone 

Auf Spendenbasis, mit Voranmeldung

 

 

Donnerstag, den 02.04.20 von 15.30 - 17.00 Uhr zum Thema "Energiefelder"

Was ist ein Energiefeld? Wie beeinflusst mein Energiefeld das Energiefeld eines anderen Menschen? Wie kann ich die Frequenz meines Energiefeldes in einer hohen Schwingung halten? Was entzieht meinem Energiefeld die Energie und wie kann ich damit umgehen?

So könnten die Fragen unendlich weitergehen, wir werden uns dem Thema widmen und die Möglichkeit schaffen, durch Austausch zu wachsen. 

Mit Simone 

Auf Spendenbasis, mit Voranmeldung

 

 

Stühle, Kissen und Getränke sind vorhanden. Wenn Du möchtest, bring Dir bequeme Kleidung und dicke Socken mit. 

 

Wir freuen uns auf Dich!