Unsere nächsten Austausch / Begegnungsabende mit offener Runde

finden statt am:

 

 

Donnerstag, den 02.05.19 von 15.30 - 17.00 Uhr zum Thema "Heiliger Raum"

Was ist ein heiliger Raum? Wo kannst Du ihn in Dir finden? Was geschieht, wenn Du in Deinem heiligen Raum bist?

Was lässt sich alles in diesem heiligen Raum kreieren? So könnten die Fragen unendlich weitergehen, wir werden uns dem Thema widmen und die Möglichkeit schaffen, durch Austausch zu wachsen. 

Mit Simone 

Auf Spendenbasis, mit Voranmeldung

 

 

Donnerstag, den 09.05.19 von 16.00 - 17.30 Uhr zum Thema "Erwecke die Göttin in Dir"

Wie kann ich meine innere Göttin erwecken? Was bedeutet das überhaupt? Was kann ich mit dieser Macht bewirken?

Wie bringe ich die innere Göttin in die Partnerschaft und in meine Beziehungen ein? Was ist das weibliche Prinzip? 

So könnten die Fragen unendlich weitergehen, wir werden uns dem Thema widmen und die Möglichkeit schaffen, durch Austausch zu wachsen.  

Mit Simone 

Auf Spendenbasis, mit Voranmeldung

 

 

Donnerstag, den 23.05.19 von 15.00 - 16.30 Uhr zum Thema "Illusionen"

In welchen Illusionen lebst Du noch? Welche Illusionen hast Du Dir erschaffen? Wovon möchtest Du Dich befreien? Wie hängen die übernommenen Muster z.B. von der Kindheit oder der Gesellschaft mit Illusionen zusammen?

Wie kannst Du Deine Illusionen aufdecken? Und dadurch erwachen zu Deinem wahren Selbst...

So könnten die Fragen unendlich weitergehen, wir werden uns dem Thema widmen und die Möglichkeit schaffen, durch Austausch zu wachsen. 

Mit Simone 

Auf Spendenbasis, mit Voranmeldung

 

 

Samstag, den 01.06.19 von 11.15 - 12.30 Uhr zum Thema "Dimensionen"

Existieren unterschiedliche Dimensionen? Was bedeutet Dimension für Dich? Sind wir multidimensionale Wesen? Und können wir uns dies überhaupt vorstellen? Welche Theorien gibt es zu diesem Thema? Leben wir in einem multidimensionalen Universum? So könnten die Fragen unendlich weitergehen, wir werden uns dem Thema widmen und die Möglichkeit schaffen, durch Austausch zu wachsen. 

Mit Simone 

Auf Spendenbasis, mit Voranmeldung

     

 

Stühle, Kissen und Getränke sind vorhanden. Wenn Du möchtest, bring Dir bequeme Kleidung und dicke Socken mit. 

 

Wir freuen uns auf Dich!


Workshop und Austausch:

 

Liebevolle Beziehungen in der Familie und Gemeinschaft

 

mit Marina

 

Samstag 11. Mai 2019

11.00 - 13.00 Uhr

 

Die schwierigste Aufgabe im Leben besteht darin, eine Familie zu haben, unser Familienleben mit Freude zu gestalten und zu genießen. Bloß noch schwieriger ist es lediglich, keine Familie zu haben. In diesem Fall übernehmen zum Glück unsere lieben Freunde und Wegbegleiter diese Rolle. Denn eins ist klar, auf diesem Planeten sind wir niemals allein und beziehungslos.

Inspiriert von der Idee der individuellen Bezogenheit  aus dem systemischen Coaching untersuchen wir die Freudequalität in unseren Beziehungen zu anderen, danken ihnen und nehmen uns Zeit für die wichtigste Beziehung unseres Lebens... zu UNS SELBST!

 

Workshopleitung: Marina Rüther, Mediatorin, Lehrerin und Schulleitungsmitglied  

 

Kontakt:

0177- 7483564

marinaruether@yahoo.de

 

Der Workshop ist auf Spendenbasis


Talk - Take Action with Compassion:

 

Wie du mit Mitgefühl für dich und/oder dein Business endlich ins "Machen" und dann in die wirkliche Veränderung kommst

 

mit Tanja Hummel

 

Psychologist, Teacher, Speaker, Coach

 

Donnerstag, 23. Mai 2019

19.00 - 20:30 Uhr  

 

Seit fast 3 Jahren lebe ich nun auf Bali. Davor habe im Juli 2016 meine etablierte psychologische Praxis und mein Yogastudio "in dir" verkauft. In den ersten 2 Jahren habe ich persönlich und beruflich meine letzten Jahre aufgearbeitet. Durch einen heftigen Sturz an Silvester 2018 war ich überwiegend in der Stille und habe meine 2. Transformation auf Bali erlebt.

Durch die Praxis von (Selbst) Mitgefühl habe ich mein Leben und mein Business noch einmal auf ein anderes Level gebracht. Habe mich von Kategorie und Dogmen verabschiedet, meine spirituelle Weiblichkeit neu entdeckt und begriffen, dass sich ohne "TUN" gar nichts bewegt.

Ich bin der Ansicht, dass wir (fast) alles wissen und unsere Weisheit schon immer in uns haben, aber wir gehen nicht ins "Machen". Damit bleibt die Veränderung und letztlich auch die Sehnsucht nach der authentischen Freiheit auf der Strecke. Aber warum setzen wir nichts um? Warum beschäftigen wir uns immer wieder nur theoretisch damit?

Über diesen Talk:

Vielleicht fragst du dich gerade, warum du immer ausgelaugter und gestresster bist. Warum sich privat und beruflich nichts weiterbewegt. Deine finanzielle Situation auch gerade nicht so ist, wie du sie gerne hättest. Du morgens nicht mehr gerne aufstehst und dich fragst, ob dein Leben dir gerade wirklich echte Erfüllung bringt.

In diesem Talk lernst Du einfache Strategien und Tools für das "MACHEN" kennen. Außerdem gehen wir der Frage nach, warum es uns so leicht fällt im Kopf zu bleiben. In einem Q & A nach dem Talk kannst Du mir Fragen stellen.

 

Mehr Infos unter:

www.tanjahummel.com

 

Anmeldung unter:  

info@tanjahummel.com

 

Kosten: 

12€