Q I G O N G

 

Authentisches Qigong

- ein Weg zu Gesundheit, Ausgeglichenheit und innerer Kraft und Ruhe -

 

mit Jutta

 

Regelmäßig jeweils donnerstags von 11.00 – 12.00 Uhr

 

Qigong, was ist das eigentlich?

 

Qigong ist eine aus China stammende sehr sehr alte Bewegungskunst. Frei übersetzt bedeutet Qigong so viel wie „das Arbeiten mit der Lebensenergie“, dem Qi. In China hat Qigong eine mehrere tausend Jahre  alte Tradition und wird dort in verschiedenen Stilen ausgeübt.  Es dient der Pflege und Stärkung der Gesundheit, aber auch besonders dem seelischen Ausgleich und der inneren Kraft und Ruhe. Es ist seit jeher ein wichtiger Bestandteil der TCM (der Traditionellen Chinesischen Medizin). Aber auch bei uns in Europa ist Qigong seit langem therapeutisch anerkannt und wird im Leistungssport, Breitensport und besonders in der Rehabilitation sehr geschätzt. 

Und was muss ich da machen?

Die leicht zu erlernenden Übungen bestehen aus einfachen, fließenden und sehr harmonischen Bewegungen, die meist im Stehen, aber auch im Gehen und Sitzen ausgeübt werden können. 

 

Welche Wirkung hat Qigong?

 

Die Übungen bewirken eine Anregung und Harmonisierung des Energieflusses im Körper. Mögliche Energieblockaden, die sich in allen möglichen Beschwerden und Schmerzen, die jeder von uns kennt, äußern können, werden gelöst. Gleichzeitig werden dabei Sehnen, Bänder und Muskeln sanft gedehnt und gekräftigt und auch der Geist wird trainiert, - ein ganzheitliches System -. Die Übungen sind energetisch aufeinander abgestimmt und den Bedürfnissen der westlichen Bevölkerung angepasst. Das Üben in der Gruppe erweist sich dabei als sehr wertvoll, denn jede/r Teilnehmer/in trägt allein mit ihrer/seiner eigenen Energie, die sie/er mitbringt, positiv ihren/seinen Teil zu den Wirkungen der Übungen bei. Durch die Übungen kommst du zur Ruhe und in guten Kontakt zu Deinem Körper. Oft kannst Du es gleich nach den Übungen erleben. Du fühlst dich gelöst, zentriert, entspannt und nicht selten erfasst Dich auch ein Gefühl der Freude, der Leichtigkeit und Zufriedenheit. 

 

Kann ich das überhaupt?

 

Die Übungen sind für jedes Alter und jeden Fitness-Level geeignet und leicht zu erlernen.

Du brauchst keine Vorkenntnisse und kannst jederzeit einsteigen. 

 

Was muss ich dabei anziehen?

 

Wir üben in bequemer Freizeitkleidung, die nicht einengt und mit dicken Socken oder Anti-Rutsch-Socken. 

 

Was kostet es?

 

Der Monatsbeitrag beträgt 28.- €. Die 1. Stunde (Schnupperstunde) ist kostenlos.

 

Wer unterrichtet es?

 

Qigong wird unterrichtet von:  

Jutta Giovannoni                                                                                                                                                                      Zertifizierte Qigonglehrerin und TCM-Masseurin

(Qigong - Gesundheitsmassagen)

 

Wo erhalte ich weitere Informationen?

 

Weitere Informationen und Anmeldung über                                                                                                                                                                        

Jutta Giovannoni   

qigong-duesseldorf-mitte@web.de                                                                                                                                                                             Mobil: 0173-9047288

Tel.: 0211-4980389