Meditationsworkshop - be still and heal am 03.02.2018

 

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich damit, wie der Geist unsere Realität erschafft. Im Unterricht wird für Dich erfahrbar, wie viel Raum Du Deinen Gedanken und den daraus entstehenden Emotionen gibst. 

Nach und nach wird das Erkennen, dass deine Wahrnehmung geschieht mühelos.

Annehmen was ist, wahrnehmen und loslassen - das ist der Moment, in dem Heilung geschieht. Der Raum der Wahrnehmung wird weit, erkenne Deine Anhaftungen und erlaube Dir ganz bewusst still zu sein. 

Be still and heal.

 

Die vielfältigen Meditationen, Kriyas aus dem Kundalini Yoga und Atemtechniken werden angewandt um den momentanen Zustand zu erkennen und die innere Kapazität zu erhöhen, dies bewusst wahrzunehmen und zu stabilisieren.

 

Am Samstag, den 3.2. biete ich einen Workshop an - lerne still zu sein und Deinen Gedanken zu lauschen ohne Dich von ihnen davontragen zu lassen.

Ich freue mich sehr auf die neue Zusammenarbeit mit Simone Zingel vom wunderschönen Zentrum Freigeist, in der Bankstr. 11a (Hinterhof) Weitere Workshops folgen im März und April zu unterschiedlichen Themen.

Dazu werde ich Dich dann noch rechtzeitig informieren.

Alle weiteren Informationen findest Du unter: 

www.be-still-and-heal.de

 

Wann: 3.2. 2018 von 11:00 bis 14:00

Wieviel:  35,-

Ich freue mich auf unsere gemeinsamen Meditationen 

Alles Liebe, Doris


"Lerne Deine Seele besser kennen"

 

Neues Seminar mit Anna Jurkowska

 

Am Sonntag, den 11. Februar 2018 von 11.00 - 17Uhr

 

Wir bestehen aus Körper, Geist und Seele. In unserer Welt liegt der Schwerpunkt auf dem Geistigen, Verstandesorientierten, wohingegen die Seele die Instanz ist, die fühlt und von uns gelebt werden möchte. 

 

Die Seele ist die Quelle, die mit dem Göttlichen in Verbindung ist und die schon seit Urbeginn immer wieder inkarniert, um sich zu verwirklichen, mit dem Ziel, selbst seine/ihre Göttlichkeit zu leben. Der Schlüssel dafür ist immer die Liebe. 

 

Bei diesen Workshops gebe ich Euch die Möglichkeit, wesentliches über Eure Seele zu lernen. Lebenswahrheiten zu erfahren und einen besseren Zugang zu Euch zu erhalten. Das Vermitteln der theoretischen Inhalte wird durch Praxisbeispiele unterstützt und es werden Meditationen zur Seelenberührung und Meditationen mit Heilenergie durchgeführt. 

 

Ziel des Workshops ist, dass Du Dir selbst näher kommst und Deine eigene Größe erkennst. 

 

Kostenbeitrag: 120€

 

Bitte meldet Euch an unter:

info@annajurkowska.de

Tel. 015739592492

 

Da das Thema komplex ist, werden mehrere Seminare im Abstand von einem Monat angeboten werden. 


Atemsitzungen mit Stephanie v. Frankenberg

 

Die nächste Atemsitzung ist am 17. Februar 2018

(Bitte beachten: Die Uhrzeit hat sich für alle Sitzungen auf 15.00Uhr geändert.)


Heilfasten- Woche

 

mit Stephanie v. Frankenberg, M.A. HP (Psychotherapie)

und Alex Lang, Yoga Lehrerin

 

von Donnerstag, 22. Februar - Freitag 2. März 2018

 

Nach vielen guten Erfolgen bietet Stephanie in diesem Herbst eine Heilfasten- Woche auch hier in Düsseldorf im Zentrum Freigeist an. 

 

Diese Heilfasten-Kur soll "ambulant" durchgeführt werden, um nicht die Familie oder die Arbeit ganz im Stich lassen zu müssen. 

Es zeigt sich jedoch, dass während des Fastens und vor allem zu Beginn des Fastens nicht alles so ablaufen kann, wie man dies gewohnt ist. 

Daher starten wir das Fasten bereits am Donnerstag-Abend, damit die kritischen ersten drei Tage durch das Wochenende geschützt sind. 

Es ist zwingend, dass der Freitag von Arbeit frei gehalten wird, damit die Konzentration auf das Heilfasten gesichert ist. 

 

Den ganauen Ablaufplan erhällst Du mit Deiner verbindlichen Anmeldung. 

 

Start der Fastenwoche: 

Donnerstag, 22. Februar 19.00 Uhr

 

Kostenbeitrag: 349€

 

Bitte melde Dich an unter: info@basis-gesundheit.de

Bei Fragen vorab: 0172 2525347


Marika hat die Ausbildung als SuryaSoul® Soma Teacher im September auf Mallorca abgeschlossen und freut sich nun, dieses großartige Format im neuen Jahr auch hier im Zentrum Freigeist anzubieten.

 

Das Jahr möchte sie am 21.1.2018 mit dem ersten Workshop einer Chakra Workshop-Reihe begrüßen.

 

Ihr beginnt mit dem Wurzelchakra/Muladhara (Sanskrit) und tanzt die wundervolle Choreographie „roOts“.

Mit einigen Übungen verwurzelt Ihr Euch mit der Erde und bündelt Eure Kraft.

Nach einer kurzen Pause tanzt Ihr die Choreographie „roOts“.

Zentrale Themen: Stabilität, Selbsterhaltung, Sicherheit, Urvertrauen und Erdung

Element: Erde

Die Farbe des Wurzelchakras ist rot (oder braun), daher möchte Marika Dich einladen, rote (oder braune) Kleidung zu tragen.

Ihr tanzt barfuß.

 

Teilnahme bitte nur mit vorheriger Anmeldung (gerne per Mail)!

 

Es werden im Laufe des Jahres noch weitere Workshops folgen

(jeweils sonntags von 11-14 Uhr, im 7-wöchigen Rhythmus).

Hier die Termine der nächsten Workshops:

 

11. März 2018 - Sakral- oder Sexualchakra/Swadisthana (Sanskrit); Zentrale Themen: Sexualität, Sinnlichkeit, Kreativität, schöpferische Lebensenergie; Element: Wasser; Farbe: Orange

 

29. April 2018 – Solar Plexus-Chakra/Manipura (Sanskrit); Zentrale Themen: Willenskraft, Selbstvertrauen, Persönlichkeit, Entwicklung des Ich, Gefühle, Sensibilität, Macht, Durchsetzungskraft; Element: Feuer; Farbe: Gelb

 

17. Juni 2018 – Herzchakra/Anahata (Sanskrit); Zentrale Themen: Liebe, Mitgefühl, Menschlichkeit, Zuneigung, Geborgenheit, Offenheit, Toleranz, Herzensgüte ; Element: Luft; Farbe: Grün

 

Und wer sich noch ein paar Videos anschauen möchte, hier die links dazu:

https://www.dancersoflife.com/ suryasoul-when-yoga-becomes-a- danceoflife/

https://www.youtube.com/watch? v=FgT_ESMKQGA