Meditationsworkshop -

be still and heal...be a healer!

 

 Samstag 16.06.2018

 

 Dein Körper ist Dein Tempel

Öffne Dich in 4 Richtungen und

für alle Erfahrungen, die Du machen kannst -

wachse und Dein Blick wird klar und frei!

 

Da hat man sich gerade so schön eingerichtet, alles läuft harmonisch, Zufriedenheit stellt sich ein -so könnte es doch weitergehen. 

Klappt aber so gut wie nie. Wenn wir uns dann noch querstellen, die Störung unserer Harmonie abwehren wollen kommt es zum Konflikt. Da kann man so viel drüber reden, aber hilft nichts.

Werde still, lass die Erfahrung wirken, warte bis dein Geist wieder klar ist und du dann bewusst handeln kannst.

Kundalini Yoga und Sat Nam Rasayan sind die Werkzeuge, die wir nutzen. Öffne dich für die Erfahrungen, die du machen kannst - wachse und lass deinen Blick klar und frei sein.

 

Meditationen aus dem Kundalini Yoga und Elemente aus der Heil- und Entspannungstechnik Sat Nam Rasayan erhöhen unsere innere Toleranz. Dann kann Heilung in Dir entstehen.

 

Wann: Sa 16.06. von 11:00 bis 14:00

Wieviel: 35,-

 

Anmeldung unter:

http://yoga-des-heilens.de/kontakt

 

Kontakt – Wahrnehmen – Annehmen – Loslassen

yoga-des-heilens.de

 

Hier kannst Du Deine Fragen stellen oder direkt telefonisch Kontakt aufnehmen.

Ich freue mich, von Dir zu lesen / hören.

Doris Kunz. 0179-7944521 

 

Heilung schenken! Gerne stelle ich Gutscheine für Einzeltermine oder Yogastunden aus.


Atemsitzungen mit Stephanie v. Frankenberg

 

Die nächste Atemsitzung ist am 23. Juni 2018

(Bitte beachten: Die Uhrzeit hat sich für alle Sitzungen auf 15.00Uhr geändert.)


Marika hat die Ausbildung als SuryaSoul® Soma Teacher im September auf Mallorca abgeschlossen und freut sich nun, dieses großartige Format im neuen Jahr auch hier im Zentrum Freigeist anzubieten.

 

Das Jahr möchte sie am 21.1.2018 mit dem ersten Workshop einer Chakra Workshop-Reihe begrüßen.

 

Ihr beginnt mit dem Wurzelchakra/Muladhara (Sanskrit) und tanzt die wundervolle Choreographie „roOts“.

Mit einigen Übungen verwurzelt Ihr Euch mit der Erde und bündelt Eure Kraft.

Nach einer kurzen Pause tanzt Ihr die Choreographie „roOts“.

Zentrale Themen: Stabilität, Selbsterhaltung, Sicherheit, Urvertrauen und Erdung

Element: Erde

Die Farbe des Wurzelchakras ist rot (oder braun), daher möchte Marika Dich einladen, rote (oder braune) Kleidung zu tragen.

Ihr tanzt barfuß.

 

Teilnahme bitte nur mit vorheriger Anmeldung (gerne per Mail)!

 

Es werden im Laufe des Jahres noch weitere Workshops folgen

(jeweils sonntags von 11-14 Uhr, im 7-wöchigen Rhythmus).

Hier die Termine der nächsten Workshops:

 

11. März 2018 - Sakral- oder Sexualchakra/Swadisthana (Sanskrit); Zentrale Themen: Sexualität, Sinnlichkeit, Kreativität, schöpferische Lebensenergie; Element: Wasser; Farbe: Orange

 

29. April 2018 – Solar Plexus-Chakra/Manipura (Sanskrit); Zentrale Themen: Willenskraft, Selbstvertrauen, Persönlichkeit, Entwicklung des Ich, Gefühle, Sensibilität, Macht, Durchsetzungskraft; Element: Feuer; Farbe: Gelb

Der dritte Workshop wird wegen des Marathons auf den 17.6. verschoben! 

 

17. Juni 2018 – Herzchakra/Anahata (Sanskrit); Zentrale Themen: Liebe, Mitgefühl, Menschlichkeit, Zuneigung, Geborgenheit, Offenheit, Toleranz, Herzensgüte ; Element: Luft; Farbe: Grün

 

Und wer sich noch ein paar Videos anschauen möchte, hier die links dazu:

https://www.dancersoflife.com/ suryasoul-when-yoga-becomes-a- danceoflife/

https://www.youtube.com/watch? v=FgT_ESMKQGA

 

Information und Anmeldung:

Marika Martin 0174 7714566 oder marika.martin@yahoo.de

 



Hormon-Yoga Workshop

mit Doris Kunz

 

05.07.18

 

19.00 - 21.30 Uhr

 

ZEITLOS SCHÖN

 

Viele Frauen berichten, dass ihr Leben mit zunehmenden Alter reicher und schöner wird. 

Wie sehr wir Frauen mit den monatlichen Zyklen verbunden sind erfahren wir jeden Monat. Hormone, die sich verändern und unsere Stimmungen und körperliches Befinden beeinflussen.Aber auch der Mond mit seiner Wechelhaftigkeit ist mit uns verbunden.

Viele Untersuchungen beschäftigen sich mit den negativen Aspekten der Wechseljahre, dabei ist es eine Zeit der Transformation zur weisen unabhängigen Frau.

Dieser Prozess dauert unterschiedlich lang und wird sehr individuell wahrgenommen.

 

 

Yoga, Meditation, basische Ernährung und ein liebevoller Umgang mit dir selbst hilft dir diese Phase bewusst und klar zu erleben.

Zelebriere deine zeitlose Schönheit.

Erlerne

Yogaübungen, die deinen Hormonahaushalt balancieren

Atemübungen, die deinen Körper und Geist beruhigen

Übungen, die deine innere Sichrheit stärken

Meditationen, die dein Bewusstsein erweitern und

 

Ernährungstips, die deinen Körper gesund halten

 

Die Uhrzeit und das Datum könnten wir auch noch variabel gestalten. 

 

Kostenbeitrag: 30€ (inkl. Skript mit Übungen für Zuhause)

 

Anmeldung:

Doris Kunz 0179-7944521 

http://yoga-des-heilens.de/kontakt

www.yoga-des-heilens.de

 

Heilung schenken! Gerne stelle ich Gutscheine für Einzeltermine oder Yogastunden aus.


DEAN Seminare

 

Erlebe die DEAN METHODE. 

Erfahre die Ruhe, die sie dir schenkt. 

Erfreue dich an deiner Lebenskraft. 

 

 

DIE TERMINE

 

Seminarwochenenden 2018 in Düsseldorf:

 

07./08.07.2018: Innere Balance finden

15./16.09.2018: Harmonie finden

24./25.11.2018: Glückliche Beziehungen

 

DEAN METHODE

 

Glücklich sein, leicht und erfüllt leben, das wollen wir alle. Wenn es nur immer so einfach wäre…

In der DEAN METHODE findest Du einen leichten und dennoch tiefen Weg, Dich selbst zu befreien. 

Alle Probleme oder Ungleichgewichte, die es gibt, kommen nicht vom Körper selber - oder nur „vom Nachbarn“,

sondern liegen im seelischen und geistigen Bereich. Die DEAN METHODE schafft die wohl einmalige Chance,

diese Disharmonien von Grund auf zu beseitigen. Sie stellt einen wirklich starken Energiefluss zwischen Geist und Körper her. Dadurch kommen die Emotionen (die Seele) zur Ruhe.

Was überhaupt ‚Geist‘ ist, wie Körper und Geist zusammen wirken und wie der Geist letztendlich den Körper und unser Wohlbefinden beeinflusst, wird sich dir in den DEAN-SEMINAREN Stück für Stück klarer erschließen.

 

DETAILS:

 

Innere Balance finden

 

07. - 08. Juli 2018 

 

„Innere Balance“ - stimmt, das klingt gut! Kein Problem, wenn im Leben alles glatt läuft. Wenn nicht, haben wir oft Mühe, uns wieder „aufzurappeln“…
Was wirft uns eigentlich aus der Bahn? Wo zeigt es sich? In welchen Bereichen?

In der Beziehung, wenn wir Kritik bekommen, bei Rückschlägen im Leben, mit der Gesundheit…



Genauer hingeschaut sind es meistens nur eigene Vorstellungen, die sich nicht erfüllen.

Was hilft in der Situation selbst?

Die Ruhe dafür, innezuhalten und zu schauen: Worum geht es eigentlich?

 Aber gerade das ist in der Situation nicht so einfach. Wir brauchen wieder eine Möglichkeit, in die ursprüngliche Balance zurückzukommen.





In der DEAN METHODE erfährst du, wie du schnell wieder in die Mitte kommen kannst.

Was bedeutet das, in die Mitte kommen? Das bedeutet, über das Problem hinauszuschauen - oder tiefer hinein.

So erkennst du deinen eigentlichen Herzenswunsch. 

Die innerste Sehnsucht von jedem Menschen ist die nach Harmonie. Die verlieren wir oftmals im täglichen Durcheinander, wenn wir z.B. unsere Meinung durchsetzen möchten - der andere aber genauso.

Wenn wir in die innere Balance kommen, merken wir, dass wir uns eigentlich nur zu sehr auf die eine oder andere Seite bewegt haben. Durch die Übungen gelingt es leicht, uns von den Konflikten zu lösen und zu verstehen, worum es eigentlich ging. Mit zunehmender Praxis erkennst du Stück für Stück mehr auch die Hintergründe und den ursprünglichen Sinn deiner Situation.

Je klarer du deine Wahrheit erkennst, desto schneller kannst du handeln.“ 

(Chinesisches Sprichwort) 

 

 

Harmonie finden

 

15. - 16. September 2018 

 

Harmonie finden… aber wo sucht man sie? In der Chinesischen Medizin, die eine Harmoniemedizin ist, gilt sie als das Wichtigste überhaupt. Der höchste Punkt der Harmonie ist die Klarheit. Wenn unser Herz ruhig ist, sind wir selbst in Harmonie, klar mit uns selbst.

Alles im Leben hat seinen Sinn und seinen Platz, so wie im Universum alles miteinander sinnvoll zusammenhängt und einander bedingt. Auch jeder Mensch weist ursprünglich diese innere Ausgewogenheit auf. Wir müssen sie nur wieder finden.

Harmonie in diesem Sinne zu erlangen, bedeutet gleichzeitig auch Gesundheit und Glück wieder zu finden.

Die Klarheit mit uns selbst bringt uns wieder in ein inneres Gleichgewicht. Das wirkt sich auch auf unsere Umgebung aus. Die Chinesische Medizin hat das Ziel, den Menschen auf den Mittelweg, in die Harmonie zu bringen.

Wenn dies geschehen ist, kann sich auch Stück für Stück Glück und Gleichklang im Außen einstellen.

DEAN QIGONG, oder die DEAN METHODE beschränkt sich nicht auf körperliche und psychische Phänomene,

sondern arbeitet mit spiritueller, also geistiger Energie. Das Seminar bietet eine Mischung aus Lernen, Selbsterfahrung und leichten Übungen für Körper, Seele und Geist.

 

 

Glückliche Beziehungen

24. - 25. November 2018 

 

(Text folgt… 😉)

 

 

Zeiten: 10 - 18 Uhr am Samstag und 10 - 17 Uhr am Sonntag

Kosten: für Samstag und Sonntag: 300 €, Kinder: 200 €

Kosten für einen Tag: 150 €, Kinder: 100 €

Durchführung: Nicola Martens und Tasso Hildebrand

 

 

Seminar DEAN THEATER

 

06.10.2018

Theater trifft auf chinesische Medizin

 

 

DEAN THEATER - Theater trifft auf chinesische Medizin

Theater trifft Chinesische Medizin. Eine Verbindung aus Inszenierung, Improvisation und Meditation.

Das Theater ist ein wunderbares Medium, dich selbst zu erforschen. Das DEAN THEATER wirkt darüber hinaus in Verbindung mit der Ursprünglichen Chinesischen Medizin, der DEAN METHODE, und ermöglicht es dir, hinter die Wirkprinzipien von Lebensumständen zu schauen und Impulse des Herzens besser zu nutzen.

Für diese meditative Form der Inszenierung und Improvisation brauchst du keine Vorkenntnisse - nur Neugierde und Freude am Erforschen von Zusammenhängen. Im Spiel erfährst du individuell, spielerisch und doch intensiv die Wirkprinzipien der chinesischen Medizin und baust deine Lebenskraft und Freude auf.

Ungleichgewichte, die im Moment den freien Lebensfluss stören können, werden durch diese Arbeit - Spiel und sinnvoller Einsatz der Lebensenergie, Qi - wieder in ein Gleichgewicht gebracht. 

 

Zeit:  10 - 17 Uhr

Kosten:  150 €, Kinder: 100 €

Durchführung: Birgit Baltzer und Nicola Martens

 

Information und Anmeldung:

 

Tel: 0049 (0)211 56383185

Mail: nicola.martens@gmail.com

 

https://dean-lebenskunst.jimdo.com/

https://www.facebook.com/wodkoeln/