Workshop

Meditations-Ritual

"Erwecke Deine intuitive Kreativität-

Gestalte Dein eigenes Meditations-Mandala"

 

mit Simone

  

Samstag, 10. September 2022 

 

von 10.00 - 12.00 Uhr

An diesem Morgen widmen wir uns ganz Deiner intuitiven Kreativität. In einem verbundenen Zustand der Meditation lernst Du, wie Du Dein eigenes Kraft-Mandala legen kannst. Was es bedeutet und mit welcher Intention Du es gestalten möchtest. Bringe gerne Deine eigenen Kraft-Gegenstände, die für Dich eine besondere Bedeutung haben mit. Für Blüten ist gesorgt. 

Jedes Mandala ist Einzigartig und birgt höhere Energien, die Dich in Deiner Meditation unterstützen können. Wir tauschen uns über die Bedeutungen aus und werden im Anschluss eine kleine geleitete Meditation durchführen, bei der Du ins Fühlen dieser Energien kommst. 

 

Kontakt und weitere Infos: 

Simone Zingel

0174 4821341

mail@freigeist-z.de

 

Anmeldung über Zentrum

 

Preis: 

35€ inkl. Mwst und Blumen


Workshop

 

"Ancient Medicine -

Erschaffe Deinen eigenen Medizinbeutel"

 

mit Simone

 

Samstag, 17. September 2022

 

von 10.00  - 14.00 Uhr

Du bist herzlich eigeladen, Dich mit der alten Kultur und den Riten der Urvölker Amerika's zu verbinden, um Deinen eigenen Medizinbeutel herzustellen. Diese sind sehr machtvoll und tragen ihre ganz eigene Magie in sich.

Sie besitzen besondere Heilkräfte.

 

An diesem Vormittag lernst Du etwas über die Geschichte des Medizinbeutels, seine Verwendung und wie Du ihn ganz individuell für Dich erschaffen kannst. 

 

Wir ehren die alten Völker, bitten um Ihre Unterstützung und bereiten uns innerlich auf dieses heilige Ritual vor.

Eine schamanische Trommel-Meditation zu Deinen Wurzeln verbindet Dich mit Deiner inneren Kraft und Intuition, aus der heraus Du Dich dann dem Prozess der Gestaltung widmest. 

In einer kleinen Zeremonie werden wir Deinen fertigen Medizinbeutel segnen, beräuchern und wenn Du magst auch besingen, so dass er jederzeit seine Kräfte zum Wohle der Menschen entfaltet. 

 

In einem Medizinbeutel befinden sich verschiedene Kräuter, Wurzeln, Kristalle, Steine etc. 

Wenn Du Dich inspiriert fühlst, bringe gerne Dir wichtige Kraftgegenstände und natürliche Heilkräuter mit.

Auch Tabak mögen die Spirit's sehr gerne, er wird in Amerika auch als Opfergabe an Mutter Erde und die Ahnen, wie auch an weise Menschen übergeben. Ebenso kannst Du natürlich Deine eigene Verzierung, einen Fingerhut und Räucherware mitbringen. 

 

Es ist alles hier vorhanden, was wir für einen Medizinbeutel brauchen, jedoch ist es immer schön, wenn Du einen eigenen Bezug zu den Dingen hast, die ihn besonders machen. 

 

Begrenzte Teilnehmerzahl

 

Preis: 

35€ zzgl. Materialkosten (Richtet sich individuell nach dem, was Du verwenden möchtest)

 

Kontakt, weitere Infos und Anmeldung: 

Simone 

0174 4821341

mail@freigeist-z.de


Seminar

 

IoPT Trauma Heilungen: 

"Aufbruch in die Lebensfreude"

 

mit SilverBear, Bernd Schneider

Praxis für Trauma Therapie loPT

 

Samstag, den 24. September 2022 und

Sonntag, den 25. September 2022

 

von 09.30 - 18.00 Uhr

 

Wie geht es Dir? Mit Dir?

 

Einsamkeit?

Angst?

Panik?

Scham?

Leere?

Nicht entspannen oder abschalten können?

Körperliche Themen?

Zwänge?

Scheitern in der Beziehung oder im Beruf?

 

Wir sitzen als Menschen alle im gleichen Boot – dies ist in den letzten zwei Jahren sehr sichtbar geworden – die einen sind nur empfindlicher und die anderen spalten Ihre innere Wahrheit nur besser ab... wir sind alle Gleich und habe auch alle (fast) Trauma erlebt – meistens vor der Geburt.

 

„Wenn wir im Leben Situationen (besonders in der Kindheit) erlebt haben, die wir nicht emotional verarbeiten konnten, spaltet der Körper und unsere Psyche diesen Moment ab – es ist ein wunderbarer Überlebensschutz. Dabei ging es immer um Leben und Tod – auch wenn wir uns daran nicht erinnern können oder es sehr einfache Erfahrungen waren – wie kein wirklicher Kontakt mit den Eltern (fast jeder hat dies erlebt, durch die Traumata´s der Familien durch die Kriegserfahrungen)“ .

 

Heute ensteht daraus „kein Kontakt“ zu uns selber, zu unserem Körper, zu unseren Gefühlen und ein zu viel im

Verstand und dann oft eine Angst, Einsamkeit, Leere oder körperliche Symptome. Uns ist oft nicht wirklich bewusst,

dass wir als Kind nicht den Kontakt, die Zuwendung und Lebendigkeit bekommen haben, die wir gebraucht hätten.

Dann haben wir oft eine tiefe „Sehn-sucht“ nach Kontakt aber unsere größte Angst ist vor Kontakt.

Wir fühlen uns heute oft starr und nicht im Lebensfluss. 

 

Oft können wir dann nicht mehr entspannen, jede Beziehung wird als schwierig erlebt-. Tiefe Ängste, Scham und Einsamkeit können die Folge sein und auch Krankheiten.

 

An dieses Trauma heranzukommen ist nicht leicht, da unser Verstand dies schützt und wir einen besonderen Weg brauchen, um diesen Bereich zu fühlen und zu verändern.

Mit Hilfe der IoPT Selbstbegegnungen können wir diese Gefühle wieder fühlbar machen und wir können fühlen,

wie wir mit uns selber im Kontakt sind und in Beziehung gehen. Damit kommen wir über die Zeit wieder zu uns selbst.

 

„Lebendigkeit wird wieder spürbar und unsere Ich-Stärke nimmt zu. Das Leben wird freundlich und friedlich“.

 

Ich arbeite mit der Anliegenmethode / Selbstbegegnung auf dem Hintergrund der Identitätsorientierten Psychotraumatherapie IoPT und mit den Ansätzen von NARM (körperorientierte Trauma-Therapie).

 

Ergebnisse der Selbstbegegnung:

-Ich kann meine eigene Spaltung und meine Überlebensanteile mehr spüren.

-Ich nehme wahr, wie ich mit mir wirklich im Kontakt und in der Beziehung bin.

-Der Kontakt zu mir, meinem Körper, meinen Gefühlen beginnt sich zu verändern, greifbarer zu werden.

-Wichtig: Illusionen werden aufgelöst, ich komme mehr ins hier und jetzt.

-Körperliche Symptome bekommen einen Zusammenhang und der Sinn wird spürbar.

-Ich kann mehr in Beziehung mit mir und Menschen gehen.

-Meine Bedürfnisse und mein Wille wird spürbarer oder klarer.

-Ich kann mich besser abgrenzen und für mich einstehen.

-Mein gesunder Anteil wird gestärkt und es darf Frieden (über die Zeit) entstehen.

 

Gerne als Vorbereitung sich den Vortrag von Franz Ruppert unter youtube.com anhören: Trauma, Angst und Liebe

 

IoPT im Gruppensetting:

-Wer eine eigene Selbstbegegnung für sich machen möchte, überlegt sich ein "Anliegen". Das kann ein Satz, ein Satzfragment oder auch einzelne Worte sein, gegebenenfalls auch ein Bild oder eine Zeichnung sein.

Bitte nicht mehr als 6 Wörter und wir stellen nur 3 auf:

-Ich will fühlen, Ich Angst fühlen, Ich will Kontakt spüren, Ich Bauch Schmerz, Ich Glücklich Freude, Ich Krebs Warum.... 

-Sein Anliegen schreibt bzw. malt der Anliegeneinbringer dann auf ein Whiteboard

-Das Anliegen kann maximal 3 Elemente für die Aufstellung enthalten und maximal 6 Wörter und oder Bildelemente

-Der Anliegeneinbringer wählt für alle Elemente des Anliegens Resonanzgeber (Stellvertreterinnen / er) aus und

  dann folgt eine Zeit der Stille

-Anliegeneinbringer gibt das Startzeichen für seinen eigenen Selbstbegegnungsprozess

-Er bekommt von den Resonanzgebern die Essenz ihrer Erfahrung in der Resonanz mitgeteilt.

  Der Anliegeneinbringer kann mit den Resonanzgebern Dialoge führen und es geht um die eigenen Gefühle sowie

  den Kontakt bzw. die Beziehungsgestaltung, mit den eigenen inneren Anteilen, die hier sichtbar werden!

-Der Anliegeneinbringer macht seine eigene innere Dynamik in der Selbstbegegnung sichtbar und es wird sichtbar

  wie er mit seinen Anteilen in Kontakt / Beziehung gehen kann.

 

Ich begleite diesen Prozess aufgrund meines Umfassenden-Wissens und meiner langjährigen Erfahrungen.

Auf diese Weise ergibt sich ein differenziertes Bild der psychischen Struktur des Menschen, der für sich arbeitet. 

Es werden immer seine gesunden psychischen Anteile ebenso sichtbar wie seine traumatisierten Anteile und seine Trauma-Überlebensstrategien. Das Anliegen spiegelt einen Ausschnitt aus der Traumabiografie der aufstellenden Person wieder. Je nach Anliegen kann er in tiefe emotionale Prozesse kommen oder auf einer eher kognitiven Ebene neue Erkenntnisse und Einsichten über sich selbst gewinnen.

 

Die Anliegenmethode gewährleistet, dass durch das therapeutische Setting keine Retraumatisierungen stattfinden kann und die betreffende Person in dem Ihrem eignen Tempo selbstbestimmt Entwicklungsschritte machen kann.

 

Preis:

Die eigene Selbstbegegnung liegt bei 250 Euro und Stellvertreter sind herzlich willkommen, da jede Stellvertretung auch die eigenen Themen aufzeigt, ist es heilsam und eine gute Vorbereitung für die eigene Selbstbegegnung. Der Energieausgleich liegt bei 100 Euro für die zwei Tage für die Stellvertreter, man kann auch nur einen Tag als Stellvertreter kommen (sind dann 50 Euro).

 

Wann:

Wir beginnen immer um 9.30 Uhr und in der Regel enden wir um 18.00 Uhr.

In den pausen wir Tee, Obst und Gepäck gereicht.

 

Bitte Hausschuhe mitbringen. 

 

Jeder ist herzlich Willkommen!

 

Kontakt: 

Praxis für Geistige- und Trauma Heilung IoPT, Ausbilder für IoPT www.silverbear.de und www.trauma-loesen.de silverbear@silverbear.de / +49163 66 777 20

 

Anmeldungen bitte unter: kontakt@trauma-loesen.de

 

In 2023 wird es im Freigeist auch wieder eine IoPT Trauma Therapeutinnen (en)  Ausbildung geben. Dafür ist die Teilnahme an einer Live Selbstbegegenung oder eine Online Selbstbegegnung verpflichtend sowie eine Bewerbung – sei herzlich Willkommen!

 

"Ich freue mich auf Eurer kommen"

Bernd Schneider

 

 

Bernd Schneider SilverBear

In Brasilien und Deutschland aufgewachsen, mit einem besonderem Fokus auf das Thema multikulturelles Wachstum.

Er ist in Psychologie, systemischer Familientherapie, integrativer Körper-Trauma Therapie und als Trauma Therapeut nach IoPT (Professor Franz Ruppert), als Hakomi Therapeut, als Coach, als Medium und Schamane ausgebildet worden. Es ist mein Herzenswunsch, Menschen auf Ihrem Weg in die Karft zu begleiten." 
Er hat seine Praxis in Düsseldorf und München seit 2000.

Spirituelle und Heilungsreisen nach Brasilien seit 2011.

Seit 2009 begleitet und bildet er Menschen aus:

 

Als Heilerinnen (er) und Medium aus sowie (bisher ca. 450 Teilnehmer)

Als Trauma Therapeutinnen (en) nach IoPT mit einer Lizenz von Prof. Franz Ruppert seit 2019 (bisher ca. 60)


"Astrologische Systemische Aufstellungen & mediale Heilarbeit"

 

mit Claudia Westenberger 

Gesundheitspraktikern BfG , Coach & Medium

 

Samstag, den 01. Oktober 2022 bis

Montag, den 03. Oktober 2022

 

von 10.00 - ca. 18.00 Uhr

"Es ist leichter einen Weg zu gehen, wenn man die Richtung kennt!"


- Unbekannt-

 

 

Tagesseminar

 

Samstag, den 01. Oktober 2022

 

von 10.00 - 18.00 Uhr

 

 

Wir stellen und erleben Deinen persönlichen Weg anhand Deines Geburtshoroskops und lernen spielerisch und freudvoll ein wenig mehr über uns selbst. Wir stellen systemisch, anhand deines Geburtshoroskops Dein eigenes Potential.

 

In unserer Arbeit geht es darum, das Nichtbewusste ins Bewusstsein zu bringen. Das Instrument „Horoskop“ dient dazu, Dich im Alltag zu unterstützen und durch das Erleben Deiner Planetenstellungen Deinen Weg zu kennen.

In den Seminaren werden wir mit höheren Energien arbeiten und gleichzeitig ist die Arbeit geerdet und praktisch anwendbar. Sie hat unmittelbare Auswirkung auf unser Leben.

 

Seminarinhalte u.a.:

-Vermittlung der Chakrenlehre und des Energieflusses im Körper

-Vermittlung der Planeten und deren Zuordnung zu den einzelnen Chakren

-Die Bedeutung der Planeten in Deinem Horoskop 

-Systemisches arbeiten

-Systemisches astrologisches Arbeiten

-Heilung & Transformation der Chakren und deren begrenzten Muster

-Arbeiten mit der geistigen Welt 

-Heilgebete

-Vergebungstechniken

-Zusammenarbeit mit Deinem spirituellen Team

-Kontaktheilung

-der ultimative Draht zu deiner Ur-Quelle

-Lösungsmethoden von Flüchen, Eiden, Verwünschungen

-Informationen aus der geistigen Welt, wenn gegeben

 

Das Seminar ist für Neueinsteiger und Energiearbeiter gleichermaßen geeignet.

 

Datum:

Samstag, 01.10.2022

von 10.00 - ca. 18.00 Uhr 

 

Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, das Seminar um den Sonntag Vormittag zu erweitern. 

 

Preis: 

180€ Inkl. Tee/Café, Obst, Wasser und Snacks 

 

Gruppengröße ab 8 Personen bis  max. 12 Personen.

 

Wichtig:


Bei der Anmeldung bitte das Geburtsdatum (mit Uhrzeit und Geburtsort) angeben.

 

Bitte Hausschuhe, Socken, Decke, Schreibzeug mitbringen!

 

Kontakt und Anmeldung: 

Claudia Westenberger

Mobil: 0171 26 444 27

Email: info@claudia-westenberger.de

www.tervica.de

www.claudiawestenberger.herbalux.net

 

Anmeldung auch möglich übers Zentrum

01744821341

 

Individuelle Beratungen 

 

"Klarheit finden – systemische astrologische Beratung & ganzheitliche mediale Begleitung"

 

Sonntag, 02. Oktober 2022 

von 13.00 - letzte Sitzung um 18.00 Uhr

 

Montag, 03. Oktober 2022

von 10.00 - letzte Sitzung um 18.00 Uhr

 

 

In den Sitzungen stelle ich mich als Begleiterin und Kanal zur Verfügung, um Dir eine Verbindung „nach oben“ und zu Dir selbst herzustellen. Ich "erinnere" Dich an das Dir innewohnende Potential und wie Du dieses nutzen kannst.

Du erhälst grundlegende Orientierung und Klärung für Deinen Weg und Deine nächsten Schritte. 

 

Der Ablauf:

Wir vereinbaren einen Termin am jeweiligen Tag, ohne dass ich jedoch wissen möchte, worum es geht. – alles weitere ergibt sich dann.

Als Grundlage hierzu dient Dein Geburtshoroskop und Dein Jahreshoroskop. Hier benötige ich Deine Geburtsdaten inkl. Ort und Zeit. 

Anhand Deines Horoskopes wird Dein Sternenbild mit allen Planeten besprochen und aufgestellt.

In der Sitzung besteht die Möglichkeit zur Klärung und Heilung alter Muster und Verstrickungen, durch die Aktivierung Deiner Selbstheilungskräfte.

Im Vordergrund der Sitzung wird immer Dein persönliches Leben stehen und welche Unterstützung es für Deine Entwicklung, Deine ganz eigenen Entscheidungen braucht. Wenn es dienlich ist und es sich ergibt, dass ein Kontakt mit Verstorbenen entsteht, nehme ich die Impulse gerne, zu Klärung auf. 

 

Mögliche Themenvorschläge für Deine Sitzung:

· Ahnen (als Dankbarkeit u./oder Versöhnungszeremonie)

· Selbstwertgefühl erkennen u./oder Stärken

· Lebensweg und Lebensaufgabe erkennen 

· Beziehungen (Partner/In, Geschäftspartner, Freunde und Familie)

· Kreativität und Inspiration (Öffnung neuer Wege, neuer Projekte)

· Seelenrückholung (bei Schock oder Traumata) 

· Energetisches Neuausrichtung 

· Irritation - Fremdenergien

 

Durch die Aufstellungsarbeit wird Deine persönliche Horoskop Konstellation fühlbar und dadurch wandelbar.

 

Diese Aufzählung ist nur ein Beispiel der Heil- und Lösungsmöglichkeiten, die in einer Einzelsitzung angesprochen werden können.

Gerne kannst Du mit Deinen ganz individuellen Fragen kommen.

 

Wichtig bei "live" Terminen bei mir - bitte kommen Sie ohne Parfum/Aftershave, herzlichen Dank.

 

Die Einzelsitzungen finden statt am :

Sonntag, 02.10.2022 

von 13.00 - 18.00 Uhr

Montag, 03.10.2022

von 10.00 - letzte Sitzung um 18.00 Uhr

 

Die Einzelsitzungen gestalten sich sehr individuell und betragen 60 bis 90 Minuten inkl. Horoskopausarbeitung & Chakra Scan.

 

Preis: 

160€

 

Anmeldung und Infos:

Claudia Westenberger

Mobil: 0171 26 444 27

Email: info@claudia-westenberger.de

www.tervica.de

www.claudiawestenberger.herbalux.net

 

Anmeldung auch möglich übers Zentrum

01744821341

 

 

"Sei dankbar,

wer auch immer kommen mag,

weil jeder gesandt wurde als Führer
aus dem Jenseits.“

Rumi

Biografie:

Mein Name ist Claudia Westenberger

Seit meiner Kindheit ist mir die „Anderswelt“ genauso vertraut wie die Erdenwelt. Als zertifizierte Burnout-Beraterin und Gesundheitspraktikerin, sowie als systemisch- astrologischer Coach, habe ich verschiedene Ausbildungen in den Bereichen humanistischer und transpersonaler Psychologie absolviert. Entspannungs- und Meditationstechniken z.b. Achtsamkeitstraining, Kontemplation, Autogenes Training nach Dr. Schulz, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson erlernt, sowie klientenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers. In meine Tätigkeit fließen ihre jahrelangen Erfahrungen in leitenden Positionen großer Wirtschaftsunternehmen (Personalbereich und Vertrieb) sowie Auslandsaufenthalte im Nahen Osten und Nordamerika mit ein. Ich arbeite als Dozentin in der Erwachsenenbildung, als Seminarleiterin und als Allrounderin in meinem Seminarhaus „Internationales Herz zu Herz Centrum“. Mein Anliegen ist es einen „Raum“ für Wahrnehmungs– und Veränderungsprozesse zu schaffen, der von gegenseitiger Anteilnahme und Respekt geprägt ist.

 

"Ich freue mich auf Dich!"


Workshop

 

"Kundalini Yoga und Sat Nam Rasayan"

 

mit Doris

 

Montag, den 03. Oktober 2022

 

von 11.00 - 13.30 Uhr

Es ist eine gefühlte Ewigkeit her, dass ich einen Workshop gegeben habe.

 

Ich arbeite mit Sat Nam Rasayan und der bedingungslosen Annahme meiner Klienten. 

Mein Lehrer Guru Dev erinnerte immer wieder daran, dass alles ein Recht hat zu existieren. 

Genauso erfahre ich es, was nicht bedeutet, dass es sich immer gut anfühlt. Aber ich kann beobachten wohin meine Aufmerksamkeit mich zieht und (emotional/körperlich) hält.

 

Teile mit mir am 3.10. diese bewusste Erfahrung.

 

Nichts zu tun, was Dich von Dir selbst entfernt ist eine große Herausforderung. Was wir dann erfahren ist oft geprägt von gespeicherten Erfahrungen, die uns klein und oft auch unsicher sein lassen.

 

Kundalini Yoga und die Heilarbeit Sat Nam Rasayan bieten die Möglichkeit tiefe Erfahrungen zu erleben und Dein Bewusstsein zu erheben.

 

Frei von Gedanken im wahren Bewusstsein.

 

Keine Vorkenntnisse erforderlich, der Wunsch nach Zufriedenheit reicht aus.   

 

 

Matten und Decken sind vorhanden

 

Preis:

30,-

 

Kontakt: 

Doris Kunz

0211 16356767

WhatsApp: 0177-4695706

www.yoga-des-heilens.de

Anmeldung: unter yoga-des-heilens.de/Kontakt


Workshop

 

"Aroma Yoga Flow - Entdecke die Magie der Ätherischen Öle"

 

mit Julia und Jan

 

Samstag, den 15. Oktober 2022

 

von 16.00 - 18.45 Uhr

Preis:

early bird 45€

ab dem 05.10. 49€

 

Kontakt:

juliabenit@googlemail.com

contact@jan-yoga.com


Seminar

 

"Der Tanz der Archetypen"

 

mit Sybil

 

Samstag, 29. Oktober 2022

 von 09.30 - 19.00 Uhr

 

Sonntag, 30. Oktober 2022

 von 09.30 - 14.00 Uhr

Erfahre Dich selbst in diesem zweitägigen tiefgreifenden Seminar über die Archetypen, den Urbildern Deiner Seele!

Lerne Deine Archetypen in den Chakren kennen, erforsche sie im Tanz, in der Meditation und in der Aufstellungsarbeit.

 

Welche Archetypen lebst Du schon aus? Welche sind vielleicht verdrängt oder an einem anderen Ort?

Wie kannst Du alle auf die für Dich richtige Art ausleben?

Mach Dich auf den Weg zu Dir selbst in einem tiefen Prozess in Dir, getragen in einer festen Gruppe.

 

Wenn Du Lust auf Bewegung und lebendige Selbsterforschung hast, bist Du hier genau richtig.

 

Seminarzeiten: 

Sa 09:30 - 19:00 Uhr

So 09:30 - 14:00 Uhr

 

Preis:

Der Energieausgleich liegt bei 190 € für beide Tage.

 

Kontakt:

Anmeldung über sibylbolley@me.com

Sibyl Bolley ist Dipl. Sozialpädagogin, Traumapädagogin, Tanzpädagogin und Yogalehrerin. In diesem Seminar bringt sie alle Professionen zusammen und begleitet Dich einfühlsam in Deinem Selbsterforschungsprozess.


„Zen-Atmung & -Meditation“

 

mit Max Boss

Holistischer Atem- & Körpertherapeut aus Düsseldorf

 

Samstag, den 05. November 2022

Samstag, den 12. November 2022

Samstag, den 19. November 2022

Samstag, den 26. November 2022

 

jeweils von 19.30 Uhr - 20.30 Uhr

Bei der Zen-Atmung handelt es sich um unsere natürliche, ursprüngliche Atmung und bildet gleichzeitig die Grundlage für jegliche Atemübungen. Der Fokus liegt auf einer entspannten und tiefen Unterbauch-/ Beckenbodenatmung. Sie entspannt den Körper, fokussiert den Geist und hilft bei der Vorbereitung für tiefgreifende Meditationen. Diese Praktik allein erhöht den Energiefluss im Körper und bringt weitreichende gesundheitliche Vorteile mit sich.

 

In diesem Workshop lernst du ...

... Körperübungen zur Öffnung der Atemmuskulatur sowie des Beckenbodens,

... Release-Techniken für (emotionale) Blockaden,

... Atem-/ Meditations-übungen zur Aktivierung des Vagusnervs,

... Übungen für eine verbesserte Körper- und Energiewahrnehmung.

 

Du wirst ...

... Atmung als etwas Heilsames erleben,

... mehr Entspannung in deinem Leben integrieren,

... die Wahrnehmung für deinen Körper verbessern,

... in tiefere Meditation finden.

 

Preis:

119€

 

Kombinationspreis für beide Workshops beträgt 199€

 

Schüler, Studenten und Menschen mit geringem Einkommen Preise nach Vereinbarung.

 

Kontakt und Fragen zu den Workshops sowie Buchung gerne per Mail oder Telefon:

mail. hello@maxboss.eu

tel. 0173 8300591

www.maxboss.eu


„Tummo Sadhana"

 

mit Max Boss

Holistischer Atem- & Körpertherapeut aus Düsseldorf

 

Sonntag, der 27. November 2022

 

von 12.00 Uhr - ca. 16.30 Uhr

Tummo ist eine alte tibetische Atemtechnik zur Erweckung des inneren Feuers. Sie wurde vor allem durch die

„Wim Hof Atmung“ bekannt, wobei hier eine stark vereinfachte und einseitig Yang-betonte Version gelehrt wird.

Diese Praktik der Aktivierung von Lebensenergie und Bewusstsein vereint Techniken aus Yoga und Taoismus.

Tummo fördert dein Immunsystem, reduziert entzündliche Prozesse im Körper und steigert die allgemeine Resilienz

und wirkt so (Alltags-)Stress, Kälte- und Hitzeintoleranz entgegen.

 

In diesem Workshop lernst du ...

... sanfte Atemtechniken, die zu innerer Stille führen

... kraftvolle Atemtechniken zur massiven Aktivierung von Lebensenergie

... Übungen für eine verbesserte Körper- und Energiewahrnehmung

... sinnvolles Kältetraining

 

Du wirst ...

... mehr Kraft in deinem Körper spüren,

... aus Überforderung in innere Gelassenheit finden,

... Kälte und Hitze als lustvolle Empfindungen wahrnehmen,

... einen fokussierteren Geist erleben.

 

Preis:

119€

 

Kombinationspreis für beide Workshops beträgt 199€

 

Schüler, Studenten und Menschen mit geringem Einkommen Preise nach Vereinbarung.

 

Dieser Workshop dauert ca. 4 1/2 h inklusive Pausen

 

Kontakt und Fragen zu den Workshops sowie Buchung gerne per Mail oder Telefon:

mail. hello@maxboss.eu

tel. 0173 8300591

www.maxboss.eu

 


Seminar

"ImPulsSein – Die Welt der Percussion"

 

mit Martin Zieburg

 

Samstag, den 28. Janaur 2023

 

von 10.00 - 14.30 Uhr

Lassen wir unsere Hände mit der Trommel tanzen. Wir finden aus der Stille in ein Pulsieren, aus dem Puls in einen

Beat und aus Puls und Beat in Formen, in eine klanglich, musikalische Verwirklichung.

 

Alle Form kommt aus der Formlosigkeit.

 

Dieses Verständnis, dieses BewusstSein lässt uns den Raum, Rhythmus und Melodie der Trommel und aller Klänge

der Erde neu erleben. Durch Puls und Beat, durch Hören und Bewegen, finden wir in die unendliche Formenwelt.

Die Orientierung, Dinge von der Wurzel her zu betrachten, ist ein wundersamer Zustand zum kreativen Ausdruck

und zum musikalischen Dialog.

 

Die Quelle, aus der wir schöpfen können, ist bereits als Samen in uns angelegt.

 

Es geht nicht darum, etwas zu erreichen, sondern das zu entdecken, was in uns wohnt und diesem mit Hingabe zu folgen. Inspiriert zu sein bedeutet, dass diese Quelle im Inneren berührt wird. Dass etwas uns im Herzen bewegt.

Das Wirkliche in uns kann nun hervortreten, jenseits aller Vorstellungen und Einbildungen. Unser Geist kann frei

fließen und sein Leuchten zum Ausdruck bringen. Die Trommel zu spielen, kann unser Begleiter sein, der uns verborgenes erzählt, uns in Balance bringt und uns mit wundersamer Energie erfüllt. Gleichzeitig werden wir als

Spieler zum Erzähler.

 

Jeder, der die Begeisterung der Trommelmusik teilt, ist herzlich Willkommen - ob mit oder ohne Vorkenntnisse.

Instrumente werden gestellt.

 

Ich freue mich auf Euch.

 

Teilnehmerzahl:

5-10

 

Dauer:

4,5 Stunden (incl. Pause)

 

Preis:

65,-Euro

 

Kontakt: 

contact@martinzieburg.de

www.martinzieburg.de