Ayurveda-Vortrag zum Thema " Die verjüngende Kraft des Ayurveda"

 

mit Swami Nikhil Joshi

 

Mittwoch, 18. September 2019

von 18.00 - 20.00 Uhr

Wir laden Dich am 18.09.19 in den Räumlichkeiten von Zentrum Freigeist herzlich zu einem Ayurveda-Erlebnis mit Swami Nikhil Joshi ein! 

In einem eineinhalbstündigen Vortrag nimmt Dich der europaweit bekannte Ayurveda-Experte mit auf eine unterhaltsame Reise zu den Ursprüngen und Geheimnissen des Ayurveda, der jahrtausende alten traditionellen Heilkunst Indiens. Auf humorvolle, verständliche und anschauliche Weise erhällst Du einen Einblick in die Welt, die Ansichten und Praktiken des Ayurveda zusammen mit einfachen Tipps und Tricks, wie Du persönlich dieses ayurvedische Wissen ganz praktisch auch in Deinem Alltag anwenden und somit auf ganzheitliche und natürliche Weise Wohlbefinden, Kraft und Gesundheit stärken oder zurückgewinnen kannst. 

Dabei wird speziell auch auf die Methoden der ayurvedischen Verjüngungstherapie eingegangen, die u.a. Entgiftung, Reinigung, Regeneration und Vitalisierung beinhaltet.

 

Neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Deinen Besuch!

Zur Person:

 

Swami Nikhil Joshi ist Vaidya (Ayurveda-Gelehrter) und stammt aus Gujarat, Indien. Aufgrund seines brahmanischen Familienhintergrundes (mehrere Familienmitglieder sind ayurvedische Ärzte) und seines Wissensdurstes ist er schon ab seinem achten Lebensjahr in die Geheimnisse jahrtausend alten Wissens über Ayurveda eingeweiht worden und verkörpert somit einen hohen Wissenschatz. Er ist mit der Ayurvedischen Lebensweise aufgewachsen und schon früh mit der Anwendung von Kräutern und ayurvedischen Therapieverfahren in Berührung gekommen. Darüber hinaus studierte er an der Universität in Jamnagar (Gujarat/Indien) und konnte nach Abschluss seines Studiums durch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen vedischen Lehrern und Heilern sowie durch langjährige praktische Erfahrung sein Wissen zu den vedischen Heilmethoden vertiefen und erweitern.

 

Seit 1992 lebt er in Berlin, unterrichtet an Heilpraktikerschulen, gibt Weiterbildungen und Seminare und hält europaweit Vorträge. Zudem bietet er Einzelberatungen in seiner Ayurvedapraxis in Berlin an.

Kontakt und Info: 

Lakshana (Katarina Kemper)

lakshana.kemper@gmail.com

 

Programm:

von 18.00 - 20.00 Uhr 

 

Preis: 7€

 

Vortrag in deutscher Sprache

Im Anschluss an den Vortrag steht Dir Swami Nikhil Joshi für Fragen zur Verfügung.


 Sexolution: Evolutioniere Deine Sexualität

 

Yogasophischer Nachmittag

 

mit Mel Shivani Strehle

 

10. November 2019

 

 von 15.00 - 18.00 Uhr

In meinem Dienst als Yogasophin geht es mir nicht darum, Wissen im Sinne von objektiver Wahrheit zu vermitteln. Das Philosophieren = das Fragenstellen zum, das Reflektieren über und Resonieren mit dem (eigenen) Leben ist für mich kein reiner verstandesmäßiger Erkenntnisakt ist, daher bringe ich von Herzen gerne freudvoll meine Fähigkeiten als Yogini ein.

Wir werden die Weisheit des eigenen Bewusstseins durch energetische Yogaübungen tief in unsere Körperzellen integrieren, werden durch geführte und stille Meditation Dein Unterscheidungsorgan wachrufen, damit Du klar bist, welche Partikel der Weisheit einer freien, natürlichen Geschlechterordnung und Sexualität für Dich die spannenden sind, die Du für Dich auf Deinem Weg der Potenzialentfaltung verinnerlichen magst. Wir werden gemeinsam Singen und Tanzen und dadurch unsere Sexualenergie einladen, frei zum Wohle aller Wesen durch uns hindurch zu fließen.
Es erwartet Dich ein bunter Nachmittag der sinnlichen Lebensfreude, der intelektuellen Bereicherung und des Austausches mit Gleichgesinnten Sexualevolutionären. 
Mit meiner yogaphilosopischen Berufung unterstütze ich den natürlichen evolutionären Wandel unserer Gesellschaft in den Themen der Geschlechterrollen und der sinnlich-achtsamen Sexualität. Auf meinem Lebens- und Forschungsweg tauche ich immer tiefer darin ein.
Im Studium habe ich die klassischen Theorien zur Genderforschung und des Feminismus erforscht, seit meiner Yogalehrerausbildung betrachte ich das Themenfeld der Geschlechter und der Sexualität aus einer anderen Sichtweise und verlasse mich nun mehr auf meine Intuition und meine natürliche Neugier - meine wissenschaftlichen Wurzeln als tolles Potenzial erden mich dabei. Ich beobachte meine Umwelt, betreibe intensive Selbststudien und forsche, begreife, erfahre, lebe.
Wir als Gesellschaft sind noch lange nicht bei einer Basis unseres Umgangs mit den Geschlechtern und unserer sinnlichen Sexualität angekommen, wie sie sein wird, wenn wir auch in diesen Themen entspannten Frieden und sinnliche Lebensfreude leben. Diesem Ziel widme ich meine Aufmerksamkeit, mein Herzblut, denn hier liegt mein Dharma, meine Lebensaufgabe!
Wenn auch Du einen Ruf in Dir verspürst, Deine sexuelle Energie zu evolutionieren, Dein Geschlecht zu erlösen, freue ich mich, wenn wir dies an diesem Nachmittag zusammen tun. Denn für uns habe ich geforscht und mein Gabensäckchen in diesem Feld reich befüllt, damit ich es mit Dir teilen darf!
Termin:
Samstag von 15 bis 18 Uhr
 
Energieausgleich/Kostenbeitrag:
15€
(Solltest Du den Energieausgleich über das Geld gerade nicht in vollem Maßey aufbringen können, lass mich bitte dennoch von Deinem Interesse wissen. Vielleicht finden wir eine Lösung.)
Kontakt: 
Mel Shivani Strehle
yogasophin@freenet.de 
Handy 0176-70221877

Nächster Termin voraussichtlich Herbst / Winter 2019

 

"Go with the flow - Sei im Fluss" - aber wie??

Annehmen und Loslassen

mit Simone 

 

 

Vortrags - Austausch - Begegnungsabend auf Spendenbasis

 

Komm einfach so, wie Du bist! Wenn Du magst, bring Dir bequeme Kleidung oder dicke Socken mit. Wir haben Stühle, Kissen und Getränke für Dich .